QGIS

Aus Enduro4ever
Zur Navigation springen Zur Suche springen

QGIS.png

Koordinatenbezugssytem (KBS)[Bearbeiten]

Projekt KBS:

+proj=tmerc +lat_0=0 +lon_0=15 +k=0.9996 +x_0=3500000 +y_0=0 +ellps=GRS80 +units=m +no_defs

Layer KBS WGS84:

+proj=longlat +ellps=WGS84 +datum=WGS84 +no_defs +towgs84=0,0,0

Datenkonvertierung Shapefiles[Bearbeiten]

Zum Konvertieren von Daten des MUGV kann man wie folgt vorgehen:

1. Eine Shapedatei als Layer ins QGIS laden

Layerhinz.png


1.1 Eventuell eine Bearbeitung, wie das Vereinfachen von Elementen vornehmen

1.2 Den Layer als ESRI Shapefile speichern

Layersaveas.png


dabei das Koordinatenbezugssystem (KBS) WGS84 wählen!

Layersave2.png


2. Shapefile ins GPSMapedit laden

Shpimport.png


2.1 Objekttyp wählen

Typech.png


2.2 Spalte in der die Bezeichnungen zu finden sind wählen

Bezcol.png


2.3 Optional können noch weitere Informationen zugeordnet werden

Moreattribs.png


2.4 Bezugssystem der Quelle sollte übernommen werden können

Bezsys.png


2.5 Level "0" als Importlevel wählen

Levelsp.png


3. Zeichnungslevel 0 mit "0" wählen

3.1 Alle Polygone wählen und im Kontextmenü die Elemente auf Level 4 erweitern

Extendlevel.png

4. Objekte auf Level 0 reduzieren

Haben die Objekte Entsprechungen auf verschiedenen Leveln, dann die Level der Karte löschen und die .mp-Datei NEU LADEN!

Nun haben die Objekte der anderen Level die Art "Inner"

InnerObj.png

Dann können die Objekte mittels:

Innerzusammen.png

vereinfacht werden.

Anschließend wieder alle Objekte auf Level 4 erweitern!

Weblinks[Bearbeiten]